ECDL am OZ Montlingen

European Computer Driving Licence (ECDL)

 

Was ist die ECDL?

Die European Computer Driving Licence bescheinigt die praktischen Fertigkeiten in den gebräuchlichsten Computeranwendungen. Das international anerkannte Zertifikat entspricht den Anforderungen und Standards der modernen Arbeitswelt. Es dient nicht nur als aussagekräftiger Fähigkeitsnachweis für Arbeitgeber, sondern auch als Grundlage für weiterführende Ausbildungen und bildet so eine unentbehrliche Voraussetzung für Ihre berufliche Entwicklung.

Infos unter www.ecdl.ch oder im Flyer der Oberstufe Oberriet-Rüthi.

Das "Base ECDL Profile Certificate" unserer Schule beinhaltet die Module
- Textverarbeitung
- Tabellenkalkulation
- Präsentation
- Online-Grundlagen.

Das Standard Zertifikat beinhaltet zusätzlich die Module
- Bildbearbeitung
- Computer-Grundlagen
- Online-Zusammenarbeit.

Die Module sind laut ECDL-Regelung frei wählbar. Zudem bietet das OZ Montlingen auch Prüfungen zur Erlangung von Advanced-Zertifikaten an.

Prüfungstermine

Die Prüfungen finden in den Informatikräumen des OZ Oberriet und des OZ Montlingen statt, jeweils auf der Plattform Microsoft Windows 10 und Microsoft Office 2016/19.
Massgeblich für die Durchführung der Prüfungen sind die ECDL-Richtlinien für KandidatInnen.
Die Prüfungstermine sind nicht an ein bestimmtes Modul gebunden. An jedem Prüfungstermin kann jedes beliebige Modul abgelegt werden.

Anmeldung direkt bei Herrn Neuner Email

Termine 2019/20, 2. Semester (neue Termine!):

Mittwoch, 27. Mai 2020
Mittwoch, 17. Juni 2020
Mittwoch, 1. Juli 2020 (nur bei Bedarf) 

Der Schulrat hat entschieden, dass ECDL am OZ Montlingen spätestens mit Ende des Schuljahres 2021/22 ausläuft. Bis zu diesem Termin werden Prüfungen am OZM angeboten.