Lichtkunsttour und Pyromantik

Am Freitagabend, 30. 11. 2018, fand anlässlich der Weihnachtsausstellung des Gewerbevereins ein spezieller Anlass in der Bildstöcklihalle statt. Der Schweizer Eventkünstler Gerry Hofstetter beleuchtete zur Eröffnung der Weihnachtsausstellung die Bildstöcklihalle mit Bildern von Schülerinnen und Schülern. Neben den Lichtprojektionen wurden auch Leuchtschriften mit den Schülerinnen und Schülern der 3. Sek a (Klassenlehrerin Anja Sutter) unter der Leitung vom Trio Pyromantik kreiert. Für diesen Anlass standen die vier Wörter Tradition, Funktion, Emotion und Vision im Fokus. Auf neun Leuchtkörper mit Rollen waren Buchstaben angebracht. Durch drehen der Gestelle sind die Wörter lesbar geworden. Der springende Funken erleuchtete die Körper von Innen und Aussen. Leider zeigte sich das Wetter sehr nass und regnerisch, aber der Stolz und die Freude der Schülerinnen und Schüler war spürbar.​

 

 

Zurück