Winterwoche des Kindergartens 2018

Vor den Winterferien hat für alle Kindergärtner ein spezielles Programm stattgefunden.

Gestartet waren wir mit Eislaufen in Widnau. Jedes Kind konnte bis zum Mittag ein Erfolgserlebnis verbuchen.

Das Kindergartenrestaurant wurde am Folgetag geöffnet. Gemeinsam wurden die Vorbereitungen getroffen wie Tischdecken, Gemüse schälen und schneiden, Zutaten für die Pizza bereit machen und diese belegen, Dessert zubereiten. Zusammen das Menu geniessen bereitete Freude.

Ein Spaziergang wurde unternommen. Zwischendurch genossen die Kinder eine Stunde mit Singen und Musizieren unter der Leitung der Musikschullehrkraft Stefanie Wagner oder Felicitas Dörig.

Da der Schnee fehlte, musste das Schlitteln gestrichen werden. Somit verbrachten die Kinder einen Spiel- und Spassmorgen im Kindergarten. Jeweils zwei Klassen taten sich hierfür zusammen.

Den Naturnachmittag verbrachten alle älteren Kinder im Freien bei einem Spaziergang, Geschichten hören und Spielen.

Der Abschluss bildete ein Turnmorgen. Wieder jeweils zwei Klassen vergnügten sich in der Turnhalle.

Zurück