Sporttag 2019 in Kriessern

Gut gelaunt am Sporttag der Primarschule Kriessern

Pünktlich um 9 Uhr trafen sich die 150 Kriessner Schulkinder zu ihrem bereits traditionellen Sporttag. Erstmals startete das Aufwärmprogramm mit unserem neuen Kriessner Schullied.

Anschliessend verabschiedeten sich unsere Kleinsten (Kiga + 1./2. Klasse) und spazierten zu ihren Spielposten auf dem Kindergartenareal. Mit grossem Eifer wurde auch dort um Zeien und Punkte gekämpft. Natürlich immer gut gecoacht von den zahlreich erschienenen Eltern und Grosseltern.

Die Kinder der 3.-6.Klasse absolvierten einen 5-teiligen Leichtathletikwettkampf, wo es um den Einzelsieg in den zwei Kategorien 3./4. und 5./6. Klasse ging. Gleichzeitig wurden in verschiedenen Plauschwettbewerben um den Sieg als Gruppe gekämpft.

Wie stand auch unser Elternrat im Einsatz. Die Kafistube , auf dem Vorplatz der MZH aufgestellt, lud zum gemütlichen Treffen ein. Die feinen von verschiedenen Müttern gebackenen Kuchen fanden schnell ihre Abnehmer.

Nach der Mittagspause absolvierten die älteren Kinder noch die letzten zwei Posten. Danach bereiteten sich die 6. Klässler bereits intensiv auf ihren Fussballmatch gegen das Lehrerteam vor. Die Lehrerinnen und Lehrer gingen da etwas haushälterischer mit ihren Kraftreserven um und schonten sich noch im kühlen Schatten.

Pünktlich um 14.15 Uhr pfiff der die Diepoldsauer Schiedsrichterlegende Kurt Weder den Match an. Die Schülerinnen und Schüler starteten wir die Feuerwehr und bevor die Lehrpersonen richtig ins Spiel eingreifen konnten, lagen sie es bereits mi drei Toren im Rückstand. Während sich in der Pause die Lehrerschaft intensiv mit der Taktik für die zweite Halbzeit beschäftigte, nahmen es die Schüler eher locker. Dies sollte sich noch rächen. In einem packenden Spiel drehten die Lehrerinnen und Lehrer das Spiel noch und gewannen nicht unverdient mit 5:3 Toren.

Ab 15 Uhr wurden dann die verschiedenen Gewinner des Sporttages mit der Siegerehrung geehrt und gefeiert.

Ein grosses Kompliment an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie allen Helferinnen und Helfern, welche zu diesem tollen Sporttag beigetragen haben.

weitere Fotos findet ihr unter "Bilder"