1. / 2. Klasse: Auf den Spuren des Bibers

Während den ersten sechs Schulwochen tauchten wir von der Unterstufe voll und ganz in die Welt der Biber ab. Wir lernten unter anderem, dass Biber ganz geschickte Baumeister sind und ihren Lebensraum so anpassen, dass es für sie möglichst praktisch wird. Zum Abschluss wollten wir schauen, ob auch in unserer Umgebung solche Spuren der Baumeisterarbeit zu finden waren. Den ersten Halt haben wir in der Nähe des Baggersees gemacht. Dort haben wir im Kanal einen Biberdamm und einige abgenagte Äste entdeckt. Nach der Znünipause auf dem Spielplatz stiegen wir wieder in den Bus ein und fuhren nach Oberriet zum Wichensteiner Seeli. Dort haben wir weitere Spuren gefunden, ein Feuer gemacht und gespielt, bis es Zeit war die Biberwelt wieder hinter uns zu lassen. 

Bildergalerie

Kindergarten Agersten: 1. Müüslifescht

Am letzten Freitag vor den Herbstferien feierten wir unser 1. Müüslifescht. Nach einem kurzen Müüsliritual für unsere Geburtstagskinder durften die Kinder draussen spielen. In dieser Zeit richtete eine kleine Kinderschar das ganze Znünibuffet. Früchte und Gemüse schneiden, Schoggifondue zubereiten, Chips und Salzstängeli um leeren, Marshmallow bereitstellen,…. und natürlich auch noch für alle auftischen – eine riesige Arbeit, aber es hat sich gelohnt. Mmmh, ein richtiger Mäuseschmaus!

Bildergalerie

4. Klasse: Herbstessen

Am zweitletzten Schultag vor den Herbstferien haben wir ein feines Herbstmenü zubereitet. Alle Schülerinnen und Schüler haben fest mitgeholfen. Viele Zutaten haben wir aus unserem Schulgarten geerntet. Es ist ein schöner und erlebnisreicher Kochtag gewesen.

Bildergalerie