News - SE Kriessern

Medienmitteilung aus dem Bildungsrat St. Gallen vom 29. Dezember 2021

Nach den Weihnachtsferien am 3. Januar 2022 gilt die Maskenpflicht neu auch für Primarschüler*innen ab der vierten Primarklasse - dies hat der Bildungsrat auf Empfehlung des Kantonsarztamtes beschlossen. Damit wird der raschen Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus Rechnung getragen.

Die Ausdehnung der Maskenpflicht auf die Mittelstufe der Volksschule soll mit dem Überhandnehmen der hoch ansteckenden Omikron-Variante verhindern, dass Klassen oder Schulen wegen gehäufter Fälle von Isolation und Quarantäne den Präsenzunterricht unterbrechen müssen. Die Massnahme gilt vorderhand unbefristet. Die Lage wird ab nächster Woche laufend weiter beobachtet und beurteilt.

Die Lehrpersonen werden regelmässige und ausgiebige Maskenpausen für die Schüler*innen in den Unterricht einbauen.

Nach 38 Jahren an der Primarschule Kriessern darf Herr Hänisch in die wohlverdiente Pension.
Einige Bilder seines Abschieds findet ihr unter der Rubrik " Aus dem Schulalltag".

Am Samstag, 19. Juni präsentieren wir euch unsere Gestaltungs- und Bastelarbeiten an der Kriessner IMTA.
9.00 - 12.00 Uhr, Start bei der Holztüre Schulhaus Baumgarten

Unsere 6. KlässlerInnen durften eine Woche auf dem Schiff leben.
Bilder unter der Rubrik "Aus dem Schulalltag".

Ein paar Eindrücke unserer speziellen Schulwoche findet ihr in der Rubrik "Aus dem Schulalltag".

Unter der Rubrik "Aus dem Schulalltag" finden Sie Beiträge und einige Impressionen von Schulanlässen.

Beachten Sie die Informationen unter Corona Virus - herzlichen Dank!

Der Bundesrat hat am Mittwoch 1. Juli 2020 darüber informiert, dass Personen, welche aus Risikoländern zurück in die Schweiz reisen, zu Beginn zehn Tage in Quarantäne müssen. Dies gilt auch für Schülerinnen und Schülern. Die 10-tägige Quarantäne ist dringend einzuhalten, was zur Folge hat, dass diese Kinder auch die Schule nicht besuchen dürfen. Während der Quarantäne nach den Ferien besteht kein Anrecht auf Fernunterricht oder Betreuung.

Die Liste der Risikoländer kann unter folgendem Link eingesehen werden:

www.bag.admin.ch

Unsere Schulbibliothek ist neu jeweils am Mittwochnachmittag von 13.00 bis 13.45 Uhr geöffnet.

Die Daten findet ihr hier