Schulhaus Montlingen - Herzlich willkommen

Montlingen - die Schule auf dem Bergli mit Blick über das schöne Rheintal! In 2 Kindergärten und 6 Primarklassen lernen, leben und lachen rund 180 Schülerinnen und Schüler. Rund 33 Personen setzen sich ein für integratives, kooperatives und handelndes Lernen sowie geregelte Strukturen im und ums Schulhaus.

Ein soziales Miteinander und Schülerpartizipation im Schulalltag ist uns wichtig. Wir fördern und fordern nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch immer wieder uns selbst! Wir freuen uns, Ihnen mit dieser Website einen Einblick in unsern Schulalltag geben zu können!

News SE Montlingen

Nach vier Jahren Pause fand dieses Jahr am 10. September wieder ein «Körbsafäscht» statt. Vom Kindergarten bis zur 6.Klasse durften alle Schüler*innen Kürbisse gestalten, welche speziell für das Fest im Frühling (Juni) angesät wurden.  

Vom Kindergarten bis zu zweiten Klasse haben die Kids ihrer Kreativität beim Verzieren freien Lauf gelassen und ab der dritten Klasse kam das Schnitzwerkzeug zum Einsatz. Alle Kürbisse wurden am Fest ausgestellt und die Kinder, die wollten, konnten beim Wettbewerb «schönster Kürbis» mitmachen.  

Wenn so viele Kinder tatkräftig am Werk sind, braucht es auch viele helfende Hände. Wie gewohnt mussten wir in Montlingen nicht lange auf Unterstützung warten. Prompt haben sich viele Eltern, Grosseltern, Göttis/Gottas und andere Familienmitglieder gemeldet und waren eine grosse Bereicherung.  

Weder, der bewölkte Himmel noch der Regen konnten die Stimmung beim Verzieren und Schnitzen trüben. Es war ein geselliges Miteinander, an dem sich jede/r kreativ ausleben durfte. Beim Plaudern, Schnitzen und Gestalten hat man den Zusammenhalt untereinander sehr gespürt. Aus diesen Gründen sind wir sehr froh an dieser Tradition als Schule teilhaben zu dürfen und hoffen, dass wir auf das nächste «Körbsafäscht» nicht so lange warten müssen.

Die Primarschule Montlingen hat letztes und dieses Jahr den Pausenplatz sowohl für das Litten als auch für das Berglischulhaus verändert. Zwei neue Spielplätze sind dabei entstanden. Doch man hat nicht nur die Spielsituation geändert, sondern sich auch Gedanken gemacht, wie man den Schulweg sicherer gestalten kann, da der steile Bergliweg und der Parkplatz vor dem Schulhaus einige Gefahrenquellen bieten. So wurde ein Zugang geschaffen, der den Weg zur Schule über den Pausenplatz leitet, auch wurde ein sichtbarer Fussgängerstreifen angedacht, damit die Schüler*innen nicht zwischen den parkenden Autos durchrennen.

Der Schülerrat hat Ideen ausgetüftelt, wie so ein Fussgängerstreifen aussehen könnte und den Schüler*innen verschiedene Vorschläge zur Auswahl gestellt. Die Mehrheit hat sich für einen Übergang zum Thema «Weltall» entschieden. Die Begabungsförderung hat sich dem Projekt «Weltallfussgängerstreifen» angenommen und einen Zeichenwettbewerb für motivierte und kreative Schüler*innen, welche diesen malen und mitgestalten wollen, gemacht. Von der zweiten bis zur sechsten Klasse haben elf Schüler*innen  mit ihren Ideen begeistert.

Mithilfe unseres Montlinger Künstlers Nando Lüchinger, welcher für seine fantastischen Graffitiwerke bekannt ist, kam ein erster Entwurf zu Stande, welcher ein Element jedes Schülers in den «Weltallfussgängerstreifen» integriert. Unter der Leitung von Nando Lüchinger haben die Schüler*innen an mehreren Tagen Stück für Stück den Entwurf zum Leben erweckt und auf den Asphalt gebracht. Nun begeistert das farbenfrohe Kunstwerk und motiviert die Schülerschaft den sichersten Weg über die Strasse zu nehmen.

Den letzten Schultag geniessen alle Primarschulkinder gemeinsam. Um 11.00 Uhr geht es los mit grillen, dann gibt es turbulentes Geländespiel, zur Abkühlung ein leckeres Softice und als Krönung wird die 6. Klasse verabschiedet. Dabei denken sich alle Klassen ein Hindernis aus, welches die 6.Klässler*innen bezwingen müssen - und es wird ihnen nicht leicht gemacht! Wir wünschen unseren Ältesten alles Gute an der Oberstufe! Donat Haltiner gibt den Kindern zum besinnlichen Abschluss noch eine Geschichte mit in die Ferien und mit dem Lied "Ferienzeit" schliessen wir das Schuljahr 21/22 endgültig ab.

Agenda SE Montlingen

PSMO

Allerheiligenbrücke

Alle Schüler*innen haben ein verlängertes Wochenende: Samstag 29. Oktober bis Dienstag 1. November 2022

PSMO

Laternenumzug

Der Montlinger Laternenumzug ist mit seinen zahlreichen farbigen Laternen und liebevoll dekorierten Wagen schon lange zum kulturellen Anlass im Dorf geworden. Er findet am Dienstag, den 08. November statt.

Das Verschiebedatum bei schlechtem Wetter ist der Donnerstag 10. November.

PSMO

Nationaler Zukunftstag

Der nationale Zukunftstag für unsere 5. und 6. Klässer*innen findet am Donnerstag, den 10. November statt.

PSMO

Schneesportwoche

Die Schneesportwoche findet vom 16. - 20. Januar 2023 statt.

 

PSMO

Infoabend BasJ - Barbara Hilfiker / Marion Wüst

Der Info-Elternabend findet voraussichtlich am 6. Februar im Schulhaus Burgwies von 19.00 - 20.00 Uhr statt,