Primarschule Eichenwies-Kriessern-Montlingen-Oberriet Herzlich Willkommen

Unsere Primarschulgemeinde EKMO wurde mit dem Zusammenschluss der vier Schulgemeinden Eichenwies, Kriessern, Montlingen und Oberriet im Jahre 2009 zu einer der grössten Schulgemeinden der Region oberes Rheintal. Rund 750 Schülerinnen und Schüler besuchen in unseren vier Schuleinheiten den Kindergarten und die Primarschule. Gut 100 Lehrerinnen und Lehrer, Praktikantinnen, Fachlehrpersonen (z.B. Religion, Schwimmen, Logopädie) und Schulleitungen arbeiten mit ihnen und für sie. Alle vier Schuleinheiten arbeiten nach ISF (integrative schulische Förderung).

Dazu werden Tagesstrukturen angeboten, die den Familien unserer Kinder von morgens bis abends Betreuung nach Mass anbieten.

Wir freuen uns, Ihnen auf unserer Website unsere Primarschule und ihre vier einzigartigen Schuleinheiten vorstellen zu dürfen - viel Spass!

Standorte PS EKMO

News PS EKMO

PSOB

Am Dienstagnachmittag verbrachten die Schülerinnen und Schüler des Basisjahrs und der 2. Klasse von Frau Schwizer eine gemeinsame Spielstunde. Zu Beginn wurde ein Lied gesungen und anschliessend durften die Schülerinnen und Schüler von vielen Spielstationen eine auswählen. Domino bauen, malen, Tischspiele, Lego, Auto, Playmobil, Barbie, Puppenhaus und Kneten waren im Angebot. Die Zeit verging wie im Flug, und die Schülerinnen und Schüler genossen das Spielen in vollen Zügen. Ein gemeinsames Schlusslied beendete diesen fröhlichen Nachmittag.


Fotos vom gemeinsamen Spielnachmittag finden Sie in der Galerie.

PSOB

In den Klassen 6a und 6b fand in der Woche vom 22. - 26. November 2021 eine Sonderwoche zum Schulfach Medien und Informatik statt. In dieser Woche drehte sich alles um das Thema "Fit und fair im Netz".  Die Schülerinnen und Schüler befassten sich mit dem Recht am eigenen Bild, analysierten und erstellten eigene Fake-News und lernten, wie sie Cybermobbing verhindern können. Weitere spannende Informationen erfuhren die Kinder direkt vom Polizisten / von der Polizistin. Am Mittwoch wurde fleissig geturnt: Nebst einer Joggingrunde stand Kin-Ball auf dem Programm. Mit dem Erstellen eines eigenen Klassenkodexes wurde die Sonderwoche abgeschlossen.

Neugierig geworden? Einige Fotos von dieser Woche finden Sie in der Galerie.

PSMO

Nach der musikalischen Einstimmung auf dem Schulhausplatz machten sich die Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen und den geschmückten Wagen auf den Weg und brachten Licht in die dunkle Nacht.

PSOB

Am Dienstag, 9. November durfte die Klasse 1./2.b mit dem Förster Robert Kobler in den Wald auf dem Semmeler.

Gemeinsam sammelten wir unterschiedliche Blätter und schauten, zu welchem Baum sie gehören. Wir suchten Samen und fanden viele unterschiedliche Zapfen, Buchennüssli und Farnsamen. Röbi erklärte uns die Jahresringe und gemeinsam zählten wir diese und fanden heraus, dass der Baum 110 Jahre alt war. Wir sprachen über die Tiere im Wald und hatten einige Fragen über den Beruf des Försters. Ein Feuer durfte in der Znünipause natürlich nicht fehlen.

Es war ein sehr lehrreicher und interessanter Morgen im Wald, welchen wir mit Spielen am Wichensteiner Seeli beendeten.

Ein paar Fotos von der Exkursion finden Sie in unserer Galerie.

Quelle google street view

PSEI

Der Schulweg rund um die Staatsstrasse birgt vor allem in der dunklen Jahreszeit Gefahren für die Kinder.

PSOB

Am Donnerstag, 30. September, durften die beiden 6. Klassen beim Anlegen eines neuen Kräutergartens mithelfen. Sarah Planchet aus dem Kobelwald leitete die Schülerinnen und Schüler dabei an. Zuerst wurde fleissig gejätet. Danach durften alle Kinder selbst einige Kräuter einpflanzen. Sowohl während dem Jäten als auch während dem Einpflanzen kam es zu verschiedenen Begegnungen mit Insekten, Spinnen und Regenwürmern. Nachdem die Kräuter eingepflanzt waren, machten sich die 6. Klässler*innen glücklich und mit schmutzigen Fingernägeln auf den Rückweg ins Burgwies.

Wir sind sehr gespannt, wie sich der Kräutergarten entwickeln wird.

Vielleicht wollen Sie sich den Kräutergarten gleich selbst anschauen? Dann spazieren Sie doch gemütlich von Oberriet in den Kobelwald (via Aueli).

Ein paar Eindrücke finden Sie hier.

Agenda PS EKMO

PSKR

Klassenverlegung 6. Klasse

PSOB

Eislaufen 1. bis 3. Klasse

Die Klassen 1b/2b, 2a und 3b gehen Eislaufen. Informationen gemäss Elternbrief.

PSOB

Skidepot Eichenwies

Ort: Schulhaus Eichenwies, Alvierstrasse 1

Öffnungszeit: 17.00 bis 19.00 Uhr

PSEI

Adventsfeier

Adventslieder- und Geschichte für 1.-6. Klasse

PSOB

Aufführung Figurentheater Funkeldunkel

Die Kindergärtler dürfen die Aufführung "Der Handschuh" des Figurentheaters Funkeldunkel geniessen.