Schulhauskurse

Im Rahmen der Begabten- und Begabungsföderung, sowohl auch des interessenorientierten Unterrichts bieten verschiedene Lehrpersonen weiterführende klassen- und stufenübergreifende Kurse an. Diese Kurse zählen nicht zu den Wahlfach-, resp. Wahlpflichtfachangeboten. Sie finden in der Regel ausserhalb der regulären Unterrichtszeiten statt.

Digitale Fotografie - Grundkurs (DFG)

→ 1 Jahreslektion

In diesem Kurs lernen wir möglichst viele Seiten der Fotografie kennen:

  • Fotografen der Geschichte
  • Digitale Kameras: verschiedene Funktionen und deren Anwendung
  • Bildgestaltung: Bildaufbau, Perspektiven, Licht
  • Bildbearbeitung am Computer
  • Praktische Arbeiten

Der Kurs findet im 1. Semester am Mittwochmittag von 11.50 – 13:25 Uhr statt. Der Kurs richtet sich an alle, die gerne fotografieren, eine einfache, eigene Digitalkamera zur Verfügung haben und mehr darüber lernen möchten.

Digitale Fotografie - Fortgeschrittene (DFF)

→ 1 Jahreslektion

In diesem Kurs vertiefen wir unsere Kenntnisse:

  • Manuelle Einstellungen der Kamera
  • Analoge Fotografie
  • Arbeiten in der Dunkelkammer
  • Photoshop für Fortgeschrittene
  • Filmsprache
  • Praktische, kurze Beispiele filmen

Der Kurs findet im 2. Semester am Mittwochmittag von 11.50 – 13:25 Uhr statt. Der Kurs richtet sich an alle, die gerne fotografieren und filmen, eine eigene Digitalkamera zur Verfügung haben und mehr darüber lernen möchten.

Elektronik (Ele)

→ 1 Jahreslektion

Widerstände, Dioden, IC's, Kondensatoren; löten, messen, Platinen entwerfen – all’ das kannst du in diesem Kurs ausprobieren!

  • Kennen lernen von elektronischen Grundschaltungen;
  • Anwendung von elementaren elektronischen Bauteilen;
  • Einführung in die Löttechnik, Messungen an elektronischen Grundschaltungen;
  • Projektarbeit: Herstellung praktischer Schaltungen bzw. Bau elektronischer Geräte in Analog- und/oder Digitaltechnik.

Der Kurs findet entweder im 1. oder 2.Semester am Mittwochmittag von 11:50 Uhr bis 13:25 Uhr statt.

Schultheater (Sth)

→ 1 Jahreslektion

Einmal in die Rolle von Cameron Diaz schlüpfen, einmal spielen wie Brad Pitt oder Johnny Depp! Wir suchen gemeinsam für jede und jeden die richtige Rolle. Ihr setzt euch spielerisch mit neuen Lebenssituationen auseinander, erweitert euren Erfahrungsbereich und gestaltet Rollen aus. Schauspielen tut man für andere. Deshalb lernt ihr Texte, gestaltet ein Bühnenbild, organisiert Requisiten und zaubert eine gelungene Aufführung herbei.

Der Kurs findet gemäss einem rechtzeitig kommunizierten Plan am Mittwochmittag statt.

Schülerband (Sba)

→ 1 Jahreslektion

Spielst du ein Instrument? Teilst du gerne die Freude der Musik mit anderen? Geht die Sonne auf, wenn du singst? Wolltest du schon immer mal Teil einer Band sein oder neue Instrumente ausprobieren? Dann bist du hier richtig! Der Kurs beinhaltet:

  • Musizieren in der Gruppe/ Band
  • Kenntnisse in Notenlesen und Akkorden erlangen
  • verschiedene Musikstiele selbst interpretieren

Achtung: In einer Band zu spielen macht grossen Spass, verlangt aber auch viel Disziplin, Ausdauer und Geduld! Der Kurs findet gemäss einem rechtzeitig kommunizierten Plan am Mittwochmittag statt.

Italienisch für Einsteiger (Ita)

→ 2 Jahreslektionen

Italienisch – die Sprache des Südens – eine Sprache mit Melodie. Mit Rollenspielen, Lesetexten, Dialogen und Musik italienischer Liedermacher erwerben die TeilnehmerInnen die Grundlagen für den mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch.

Voraussetzung zur Teilnahme sind genügende Noten in den sprachlichen Fächern. Der Kurs findet während des ganzen Schuljahres am Mittwochmittag von 11.50 – 13:25 Uhr statt.

Spanisch für Einsteiger (Spa)

→ 1 Jahreslektion

Hablas Espanol? Hola, qué tal, gracias, vamos a la playa, chico/chica…

Wir alle kennen ein paar Brocken auf Spanisch, einer Sprache, die weltweit von über 400 Millionen Menschen in 21 Ländern gesprochen wird, darunter auch 15 % der Bevölkerung der USA. Besonders auf Reisen, aber immer öfter auch im Alltag begegnen wir dieser Sprache und ihrer lebhaften und geschichtsträchtigen Kultur – sei es in der Musik (Shakira, Enrique Iglesias, Juanes…), im argentinischen Tango, Flamenco oder Salsa wie auch im Kino oder beim Essen (Tapas, Paella, Gazpacho…).

Mit Rollenspielen, Lesetexten, Dialogen und Musik sowie Tänzen von spanischen und lateinamerikanischen Künstlern und wöchentlich stattfindenden Vokabelchecks erwerben die TeilnehmerInnen die Grundlagen für den mündlichen und schriftlichen Spracherwerb. Eingangs wird auf typische Floskeln des Alltagsspanischen - was gut für die Ferien verwendet werden kann - eingegangen. Die Kommunikation steht bei diesem Kurs im Vordergrund!

Voraussetzung zur Teilnahme sind genügende Noten in den sprachlichen Fächern. Der Kurs findet während des ganzen Schuljahres am Mittwochmittag von 11.50 – 12:35 Uhr statt.