News PS EKMO

PSMO

4. Klasse: Schulreise

Vom Montag auf den Dienstag (17. /18. Juni) sind wir auf der Schulreise gewesen. Wir haben auf der Alp Sämtis übernachtet. Auf der Alp haben wir gespielt, gegessen und geschlafen. Am nächsten Tag sind wir weiter gelaufen bis zur Badi Appenzell. Es war sehr cool. Hier findest du genauere Informationen und viele Fotos.

 

 

weiterlesen

PSMO

KG - 6. Klasse: Theater

In unserer 4 Tage dauernden Projektwoche haben alle Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse ein phantasievolles, farbiges und kreatives Theater von A bis Z auf die Beine gestellt. Vorhang auf - die Vorstellung beginnt.

weiterlesen

PSKR

Projektwoche Spiel, Sport & Spass

Wir schauen auf eine spielerische Projektwoche zurück.
Bilder findet man unter "Aus dem Schulalltag".

 

weiterlesen

PSOB

Exkursion auf den Feldhof

Die Klasse 5a hat sich im Unterricht mit dem Thema Umwelt / Klima befasst. Ein Teil davon war auch der Bereich "Foodwaste". Was ist Foodwaste? Wo entsteht am meisten Foodwaste? Was können wir zuhause dagegen tun? Mit diesen und weiteren Fragen haben sich die Schülerinnen und Schüler auseinandergesetzt.

Bei der Exkursion zur Feldhof Gemüse AG in Oberriet bekamen wir viele Praxiseinblicke und  Informationen zum Thema Foodwaste / Foodsaving. Wir starteten auf dem Feld und wurden dann durch die  verschiedenen Hallen der Feldhof Gemüse AG geführt. Während der Führung sahen wir, welche Stationen z.B. Karotten durchlaufen - vom Pflücken, übers Waschen und Aussortieren bis hin zum Verpacken. Die Schülerinnen und Schüler durften sogar selber mit anpacken: Welches Gemüse würden sie noch verkaufen? Welches Gemüse entspricht nicht der Norm und muss aussortiert werden? Welche Vorarbeiten müssen geleistet werden, damit das Gemüse verpackt werden kann?

Nach dem spannenden und lehrreichen Vormittag auf dem Feldhof kehrten wir mit sehr vielen 2.-Klass-Karotten wieder zurück zur Schüle. Am nächsten Tag verarbeiteten wir die Karotten zu Karottenkuchen und Karottenmuffins. Mmmh, die waren lecker!

Einige Bilder der Exkursion und der darauf folgenden Verarbeitung der Lebensmittel finden Sie in der Galerie.

weiterlesen

PSOB

Nationaler Vorlesetag 2024

„Der Junge, der in der Küche auf der 

Fensterbank sitzt, tut nur so, als ob er läse. 

In Wirklichkeit ist er auf hoher See und 

entert gerade ein Piratenschiff.“ 

Erich Kästner, Schriftsteller 

 

Am Mittwoch, 22.05.2024 fand der nationale Vorlesetag statt.

Die Schule Burgwies machte auch mit. Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse besuchten eine Klasse mit jüngeren Kindern und lasen ihnen eine Geschichte oder ein Bilderbuch vor. Dieser Anlass wird schon einige Jahre durchgeführt und ist sehr beliebt. Vielen Dank allen Vorleserinnen und Vorlesern! Ihr habt das sehr gut gemacht! 

Einige Bilder vom Vorlesetag finden Sie in unserer Galerie.

weiterlesen

PSMO

4. Klasse: Naturtage

Wir sind zweimal eine halbe Woche mit Frau Hangartner im Riet gewesen. Dort haben wir vieles über die Natur, Tiere und Pflanzen erfahren. Am Mittwoch und Freitag sind wir im Schulareal gewesen. Wir haben Farben aus Lebensmittel hergestellt, Plakate gestaltet, dann haben wir auch noch gekocht und gebastelt. Es war sehr cool! Viele Einblicke in unsere Naturtage findest du hier.

 

 

weiterlesen

PSOB

Autorenlesung im Zyklus 1

Am Dienstag, 7. Mai 2024 besuchte uns die Autorin und Illustratorin Vera Eggermann aus Luzern. Mit viel Begeisterung und Freude erzählte und zeichnete sie zum Bilderbuch KONRAD KUPFERHALS. Die Kinder staunten über die Illustrationen, die Frau Eggermann auf das Plakat zauberte. Lebendig und dem Alter der Kinder angepasst führte sie durch die Lesungen. Es war für alle ein tolles Erlebnis, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Als Erinnerung durften die Klassen das gemalte Plakat mit ins Schulzimmer nehmen.

Vielen Dank an Vera Eggermann! www.veraeggermann.com

Neugierig geworden?  In unserer Galerie finden Sie einige Bilder von der Autorenlesung.

weiterlesen

PSMO

KG Agersten: 4. Tierische Party

Unsere 4. tierische Party fand wieder bei strahlendem Sonnenschein statt. Nachdem die Fisch-Geburtstagskinder nochmals im Zentrum standen und gefeiert wurden, hiess es für einige Feuer machen, andere lauschten der Geschichte vom "Swimmy" zu und die restlichen Kinder vergnügten sich auf dem Spielplatz. Für einige Kinder dauert es ewig bis man die Wurst grillieren kann - es braucht einfach Geduld. Doch das Warten hat sich gelohnt - überzeuge dich selber und schau die weiteren Fotos an.

weiterlesen