Schulhaus Burgwies, Oberriet - Grüezi

Im Burgwies, der grössten der vier EKMO-Schuleinheiten, leben wir nach dem Motto "mitanand". Das schlägt sich nicht nur im Motto des Schuljahres nieder, sondern wird mit vielen Akzenten im und ums Schulhaus herum gelebt. Gut 250 Kinder bringen Farbe und Leben in die drei Schulhäuser und Kindergärten. Über 40 Angestellte sind für alle Kinder da und gestalten mit ihnen zusammen den Kindergarten- und Schulalltag.

"Mitanand" wollen wir für alle das Beste. Jede und jeder soll sich weiterentwickeln können und dabei möglichst viel Freude haben. So gestalten  die Schülerinnen und Schüler über ihren Burgwiesrat schon viele Jahre unser schulisches Leben mit, setzen sich für eine gewaltfreie Kultur auf unserem Schulareal ein und nutzen ihr Mitspracherecht, um für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen.

News SE Oberriet

Wintersportwoche 2024

Vom 15. - 19. Januar fand unsere traditionelle Wintersportwoche statt.

Im Kindergarten stand ein vielseitiges Programm an: Es wurde zum Beispiel gekocht, geturnt, Tennis gespielt und sogar das Theater kam auf Besuch.

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Basisjahr und der 1. - 3. Klasse verbrachten die Tage im Schnee in Grüsch und erlebten dazwischen einen Domino-Day in der Schule.

Ihr erstes Wintersportlager genossen die 4. Klässlerinnen und 4. Klässler in Alt St. Johann.

Auch die 5. und 6. Klässlerinnen waren zusammen im Lager, sie wohnten in Churwalden.

In allen Stufen wurde viel zusammen gelacht, gespielt, gelernt und die gemeinsame Zeit genossen.

Einige winterlichen Bilder der Woche finden Sie in unserer Galerie.

weiterlesen

Stopphandfeier

Am Dienstag 5. Dezember 2023 wurden die 3. Klässler:innen in den Stopphandvertrag aufgenommen.
Zum Auftakt der Feier tanzten alle Kinder der Schule Burgwies gemeinsam den Tanz von SRF sayhi23! Danach präsentierten die 3. Klässler:innen Elfchen zu Gefühlsmonstern. Das sind kurze Gedichte mit genau 11 Wörtern. In Theaterszenen und Liedern erklärten uns die Schüler:innen die Stoppregel, cool zu bleiben bei Provokationen und wie man mit dem Friedensseil einen Streit lösen kann. Überraschend besuchte der Samichlaus die Schüler/innen am Ende der Feier in der Mehrzweckhalle und brachte allen Kindern einen Grittbänz mit.

Einige Bilder zur Feier finden Sie in unserer Galerie.

weiterlesen

Medienwoche 5. und 6. Klasse

In der Woche vom 13. bis zum 17. November 2023 stand bei den Klassen 5a und 5b6b das Programmieren im Fokus. Zum einen wurde auf Scratch programmiert. Dort konnte man Figuren und Hintergründe kreieren und diese programmieren. In Gruppen wagten sich die Schülerinnen und Schüler daran, ein eigenes digitales Spiel zu erschaffen. Am Schluss erstellte jede Schülerin und jeder Schüler eine digital animierte Einladungskarte. Im anderen Workshop wurden die kleinen Ozobots programmiert. Hier war  nicht nur sorgfältiges Arbeiten, sondern auch viel Geduld gefragt. Die kleinen Roboter hatten manchmal ihren eigenen Kopf und gehorchten nicht immer aufs Wort. In solchen Fällen musst oft "Debugging" betrieben werden.

Währenddessen lernte die Klasse 6a, wie man sich im Netz verhalten soll. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, welche Informationen sie mutig im Netz präsentieren können und welche wie ein gut gehütetes Geheimnis behandelt werden sollten. Ein Spürnasen-Training stand ebenfalls auf dem Programm, bei dem die Schülerinnen und Schüler die Kunst des FakeNews-Erkennens meisterten und Nachrichten mit einem kritischen Blick durchleuchteten.

Am Dienstagmorgen stand für alle 5. und 6. Klässler*innen Spiel und Spass im Bildstöckli auf dem Programm.

Einblicke in unsere Medienwoche finden Sie in unserer Galerie.

weiterlesen

Agenda SE Oberriet

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.