Schulhaus Burgwies, Oberriet - Grüezi

Im Burgwies, der grössten der vier EKMO-Schuleinheiten, leben wir nach dem Motto "mitanand". Das schlägt sich nicht nur im Motto des Schuljahres nieder, sondern wird mit vielen Akzenten im und ums Schulhaus herum gelebt. Gut 250 Kinder bringen Farbe und Leben in die drei Schulhäuser und Kindergärten. Über 40 Angestellte sind für alle Kinder da und gestalten mit ihnen zusammen den Kindergarten- und Schulalltag.

"Mitanand" wollen wir für alle das Beste. Jede und jeder soll sich weiterentwickeln können und dabei möglichst viel Freude haben. So gestalten  die Schülerinnen und Schüler über ihren Burgwiesrat schon viele Jahre unser schulisches Leben mit, setzen sich für eine gewaltfreie Kultur auf unserem Schulareal ein und nutzen ihr Mitspracherecht, um für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen.

News SE Oberriet

Die Klasse 6a von Kevin Rohrer war in Begleitung von Mirjam Graf, Leonie Moser und den beiden Köchen Peter Christoffel und Christian Dutler im Klassenlager in Celerina (GR). Vom 7. - 11.09.2020 genossen sie miteinander die Zeit ausserhalb des Klassenzimmers und erzählen nun in der Lagerbroschüre von ihren Erlebnissen.

Für die Spielefanatiker unter allen Lesenden befindet sich darin auch ein Online-Quiz, welches die Klasse erstellt hat. Viel Spass!

Kurz vor den Herbstferien zog die ganze Primarschule Burgwies wieder ihre Wanderschuhe an und machte sich bei herrlichem Wetter auf den Weg in Richtung Strüssler (1. - 3. Klassen) oder Hoher Kasten (4. - 6. Klassen).

Wir gratulieren allen Kindern zu dieser stolzen Leistung!

Jedes Jahr steht ein Tag im Zeichen unseres Mitanand Konzepts. Alle Schülerinnen und Schüler der Schule Burgwies beschäftigen sich in Workshops mit dem sozialen Lernen.

Dieses Jahr fand der Mitanand Tag am Dienstag, 1. September statt.
Zur gemeinsamen Einstimmung trafen sich alle 251 Schülerinnen und Schüler in der grossen Turnhalle. Der Einstieg draussen auf dem Hartplatz fiel leider ins Wasser.
Mit den Liedern Sali und hoi und Zäme starteten alle in den besonderen Tag.

In der Pause wurde allen Schülerinnen und Schülern ein Znüni offeriert.

Im Kindergarten beschäftigten sich unsere Kleinsten mit dem Thema «Gemeinsam durch den Strassenverkehr».

Im Basisjahr und in den ersten und zweiten Klassen arbeiteten die Kinder in Workshops zu den Themen: Kooperative Spiele, Gemeinschaftsbild gestalten, Stopp Lied lernen und Gefühle von Flip kennen lernen.

Die dritten und vierten Klassen beschäftigten sich mit: Stopp Regeln, Gefühlsmonster und den Burgwiesregeln.

In den fünften Klassen fanden die Workshops zum Thema Cool bleiben statt.

Die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen wurden in ihre wertvolle Arbeit der Pausenassistenz eingeführt. Sie werden die Pausenaufsichtslehrpersonen übers ganze Jahr in der Pause unterstützen.

Der Mitanand Tag ist im Mitanand Konzept der Schule verankert und beschert uns jedes Jahr einen intensiven, erlebnisreichen Tag.

Agenda SE Oberriet

PSOB

Tag der Pausenmilch

9.40 - 10.00 Uhr

PSOB

Weiterbildungstag für Lehrpersonen

Die Schule fällt an diesem Mittwoch aufgrund einer obligatorischen Weiterbildung aus.

PSOB

Nationaler Zukunftstag

Die 6. Klassen erhalten an diesem Tag einen Einblick in die Berufswelt. Alle weiteren Informationen folgen direkt von der Klassenlehrperson.

PSOB

Sonderwoche M&I (6. Klassen)

Die 6. Klassen behandeln vom 16. - 20.11.2020 während einer ganzen Woche das Thema «Medien und Informatik».

Genauere Informationen erhalten Sie per Elternbrief der Klassenlehrperson.

PSOB

Sonderwoche M&I (5. Klassen)

Die 5. Klassen behandeln vom 23. - 27.11.2020 während einer ganzen Woche das Thema «Medien und Informatik».

Genauere Informationen erhalten Sie per Elternbrief der Klassenlehrperson.