Projektwoche Spiel, Sport & Spass

Eine spielerische, sportliche und spassige Woche für alle Kinder. Jeden Morgen durften die Kinder von einem anderen Programm profitieren: Kartenspiele, Sport in der Turnhalle, Gesellschaftsspiele, Bauen und Sport draussen. An den Nachmittagen fand ein Wahlprogramm statt. Vom Escape Room, Fahnen malen, segeln, Minigolf, Schwimmen, Hulahoop, ferngesteuerte Autos bis zu Leiterlispiel, Theatersport, Velotour und Rubrik Cubes war wohl für jede und jeden was Tolles dabei.

Bildergalerie

Ruderalfläche - 2. Klasse

Die unscheinbare Rabatte vor der kleinen Turnhalle hat die 2. Klasse in eine Ruderalfläche umgewandelt. Hierzu haben die Schüler/-innen grosse Steine umgebiegen, von Hand eine Sickergrube geschaufelt, 2,5 Tonnen Wandkies auf die Rabatte mit «Handschüfeli» und «Kesseli» verteilt, einheimische Wildblumen gepflanzt, mit Schwemm- und Totholz ergänzt, Schmetterlingstankstellen platziert und einheimische Blumensaat ausgebracht. Auf dieses grosse Gemeinschaftswerk schauen wir voller Stolz und freuen uns, dass wir für die Zukunftsschule einer Vielzahl von Insekten ein neues Zuhause bieten können. Wir laden alle Interessierten ein, einen Augenschein zu nehmen.

Bildergalerie

Blumenwiese - 5. Klasse

Eine Wiese in eine Blumenwiese verwandeln... Dieses hohe Ziel steckt sich die 5. Klasse.

Also gilt es, gemeinsam Schritt für Schritt zu gehen: die obere Wiesenschicht abschälen, ungewaschenes Betonkies auftragen und verschaufeln, eine feine Schicht Komposterde aufbringen und das Saatgut darauf verteilen. Zu guter Letzt werden vier Sträucher eingepflanzt: ein Holunder, ein Schneeball, eine Weide und ein Kreuzdorn.

Nun gilt es, geduldig zu bleiben und zu hoffen, dass sich alles gut entwickelt. Auf jeden Fall ist jedes einzelne Kind stolz darauf, einen Beitrag zur ökologischen Aufwertung beigetragen zu haben.

Bildergalerie

Exkursion Kantonshauptstadt - 5. Klasse

Die 5. Klasse erlebte einen sehr interessanten Tag in unserer Kantonshauptstadt. Zuerst galt es, sich in der Altstadt zu orientieren und Erker zu studieren. Davon gibt es genau 111 Schmuckstücke. Danach besuchten wir in der Tonhalle das St.Galler Sinfonieorchester und hörten das Stück "Mit Britten durchs Orchester".

Nach einem kurzen Imbiss machten wir einen Spaziergang. Dieser führte über den Pfalzkeller und die Notrufzentrale (beides Kunstbauten des Stararchitekten Calatrava) zum Ursprung der Stadt St.Gallen: die Stolperstelle von Gallus am Ufer der Steinach.

Anschliessend stand der Besuch der Stiftsbibliothek und der Kathedrale an, beides UNESCO Weltkulturerbe. Erschöpft, aber um viele Eindrücke reicher, kehrten wir in unser feines Dörfchen zurück...

Bildergalerie

CS-Cup

Die Knaben der 5. Klasse spielen ihr CS-Cup Fussballturnier in Widnau.

Mit dem Velo reist man sportlich an. Und bevor das erste Spiel angepfiffen wird, muss der Hunger gestillt werden. Was passt da besser als ein Raclette mit Freunden.

Noch frisch stellt man sich zum Teamfoto. Danach gilt es Ernst: Die Jungs gewinnen alle 5 Vorrundenspiele und kommen ungeschlagen in den Halbfinal. Hier ist nach einer knappen 1 zu 2 Niederlage Schluss. Die positiven Eindrücke und die tolle Stimmung im Team überstrahlen aber klar die kurzzeitige Enttäuschung.

Bildergalerie

Raus in die Natur + Erfinderisch sein - 6. Klasse

Die 6. Klasse diskutierte im Fach NMG über die verschiedenen Schulfächer. Dabei haben wir uns für 2 neue Schulfächer entschieden. Die Kinder mussten diese Unterrichtsfächer selber planen und überlegen, was man dazu machen könnte.

Im neuen Schulfach "Natur pur" waren wir einen ganzen Tag draussen im Kriessner Wäldli. Wir haben Hütten gebaut, Feuer gemacht, unser Mittagessen grilliert, geschnitzt, einen Tee gekocht und verschiedene Spiele gespielt.

Im zweiten Wunschfach "Erfindungen" werden wir ganz verschiedene Sachen basteln und werken....Solarautos, Spiele und vieles mehr.

Bildergalerie

Vorlesen für die Gotti-und Göttikinder

Die 6. Klasse beschäftigte sich im Deutsch intensiv mit dem Lesen und Vorlesen.
So durften die Gotti-und Göttikinder aus der 1. Klasse vor den Ferien gespannt bei einem Bilderbuch zuhören.

Bildergalerie

Winterwoche 1. - 3. Klasse

Auch die Unterstufe war während der Winterwoche drei Tage in Wildhaus auf der Piste. An den anderen zwei Tagen wurde gebastelt, gespielt und geturnt.

Bildergalerie

Skilager Lenzerheide 4.- 6. Klasse

Lagertagebuch aus dem Skilager im Lagerhaus Raschainas Lenzerheide

Montag:
Heute Morgen um 8.0 Uhr sind wir auf dem Schulhausplatz in den Car gestiegen und sind in die eisige Lenzerheide gefahren. Wir sind ausgestiegen und es war wirklich eisig kalt. Nachher packten wir aus und es gab ein frühes Mittagessen. Es war sehr fein. Dann machten wir die ersten Schwünge auf der Piste. Es war sehr kalt und etwas neblig. Aber auf dem Sessellift nach Oben sahen wir immer wieder mal die Sonne und die Berge. Nach dem Skifahren durften wir Spiele spielen, Pingpong spielen, Postkarten schreiben. Nach dem Abendessen hatte jede Klasse ein separates Programm. Wir 4. Klässler:innen spielten verschiedene Kreisspiele. Dann erzählte uns Frau Hutter noch eine Geschichte. Am Abend konnten wir nicht gut einschlafen.

Dienstag:
Wir wurden geweckt und durften uns beim feinen Frühstücksbuffet bedienen. Dann gingen wir Skifahren. Es war wieder kalt aber toll. Heute Abend war Casinoabend. Es war richtig cool. Verschiedene Spiele konnten gespielt werden und mit dem gewonnen Spielgeld beim Kiosk einen feinen Drink oder Popcorn gekauft werden. Diese Nacht war ruhiger und wir konnten gut schlafen.

Mittwoch:
Das heutige Skifahren war etwas anstrengend, denn der Schnee war vor allem am Nachmittag sehr klebrig. Am Abend gab es wieder Klassenprogramm. Die 6. Klässler:innen hatten einen Quizabend und spielten dann noch Pingpong-Rundlauf und eine Werwolfrunde.

Donnerstag:
An diesem Morgen war das Wetter besser als angesagt. Zum Zmittag gab es Spaghetti mit verschiedenen Saucen. Am Nachmittag war es wieder recht warm auf der Piste und fast ein bisschen Frühlingsskifahren. Am Abend ging die 5. Klasse auf eine Fakelwanderung.

Freitag:
Schon hiess es wieder Koffer packen. Lagerhaus putzen und ein letztes Mal auf die Pisten. Heute morgen war es wirklich eisig kalt. Deshalb mussten wir bei der Mittagspause noch eine Runde Fangis spielen, damit wir wieder warm bekamen. Mit dem Car ging es am Nachmittag wieder nach Hause.

Wir hatten ein super tolles Skilager und danke herzlich allen Leitenden, der Küchencrew und den lieben Kindern für diese gelungene Woche.

Bildergalerie

Adventssingen

Advents-Abschluss mit Musik und Gesang vor den Weihnachtsferien.

Bildergalerie

Brücken bauen - 3. Klasse

Die 3. Klässler haben Brücken aus Papier und Türme aus Holzstäben gebaut, um herauszufinden wie etwas stabil gebaut wird. Auch möglichst langsam fallende Fallschirme haben die Kinder hergestellt. Zum Schluss der Unterrichtsreihe haben sie alleine oder zu zweit ein neues Besteck erfunden.

Bildergalerie

Exkursion "Abenteuer Körper" - 6. Klasse

Die 6. Klasse durfte im Regionaldidaktischen Zentrum Sargans in das Lernarrangement "Abenteuer Körper" eintauchen.

Bildergalerie

Zahlenfest - 1. Klasse

In den ersten Schulwochen besuchten die 1. Klässlerinnen und die 1. Klässler jede Woche das Zahlenland. So lernten sie die verschiedenen Zahlen und ihre Geschichten kennen. Nun war es geschafft. Alle Zahlen von 0 bis 9 sind eingeführt und das Schreiben der Ziffern ist schon fleissig geübt worden. Das muss gefeiert werden.

Am Zahlenfest durften die Kinder den ganzen Tag mit Zahlen spielen, Zahlen backen, Zahlen suchen, Zahlen sortieren, Zahlen fühlen und und und. Wie toll, dass sogar ihre Schulgöttis und Schulgottis aus der 6. Klasse vorbeischauten und sie bei den verschiedenen Posten unterstützten.

Bildergalerie

Mosaik im Wäldli - 5.Klasse

Gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin wollten wir am Klassengeist arbeiten. Das Ziel war es, mit Material aus dem Wald ein buntes Mosaik zu erschaffen. Zuerst legten sich die Schüler verschieden Rollen zu: Chef, Zeichner, Rekognoszierer und Sammler. Nachdem ein Plan gezeichnet wurde, ging es in den Wald. Die Kinder sammelten Material und erschufen damit ein prächtiges Mandala. Am Schluss werteten die Kinder ihre Arbeit in einer animierten Diskussion aus.

Bildergalerie

Bohnenernte - 6. Klasse

Bevor wir den Garten winterdicht machen, ernteten wir noch ganz viele Bohnen. Jedes Kind durfte nach Hause nehmen und Bohnen kochen.

Bildergalerie

Velotour durch Kriessern - 4.Klasse

Passend zu unserem Thema "Kriessern" machten wir je in der Halbklasse eine Velotour durch Kriessern. Uns nahm es Wunder, wo alle Kinder der 4. Klasse wohnen. Voraus suchten wir alle Kinder auf einer Karte und planten die Route.

Ausserdem durften wir uns einen Posten bei uns zu Hause überlegen, den wir dann mit der Klasse auf dem Vorplatz machten. Von Schätzaufgaben über Unihockeyparcours, Korbwurf, Büchsenwerfen, Tiere zeigen bis einander einen Druckverband anlegen war alles dabei. Es machte grossen Spass!

Bildergalerie

CS Cup Mädchen

Unsere 4.Klässlerinnen machten voller Elan am diesjährigen CS-Cup in Montlingen mit. Dank Teamgeist, sehr guter Technik und der Unterstützung zahlreicher Fans erreichten sie den sehr guten 4.Platz. Wir sind stolz auf euere Leistung!

Bildergalerie

Golfen

Die Kinder der 1. bis 6. Klasse erhielten die einmalige Gelegenheit, das Golfen kennenzulernen. Während einer Doppelstunde wurden sie von zwei Fachpersonen begleitet und durch ein Stationstraining geführt. Einfache Methoden, Golfschläger mit grösseren Schlagflächen aus Kunststoff ermöglichten ein schrittweises Erfolgserlebnis des Golfschwungs. Ein spezielles Dankeschön gilt der Golfsportförderung der Migros, welche den Anlass sponserte.

Bildergalerie

Sporttag

Bei schönstem Wetter durften wir unseren Sporttag durchführen. Vom Kindergärtler bis zur 6.Klässlerin waren alle mit Begeisterung und Ehrgeiz dabei. Die kleineren Kinder hatten Spass beim Fischen, Turmbauen, Ziel treffen, Stiefel werfen, mit dem Fallschirm und noch mehr. Die älteren Schüler*innen rannten schnell und ausdauernd, sprangen Seil, sprangen möglichst weit, spielten Cricket und, und, und. Alle waren voll bei der Sache. Am Nachmittag fand der traditionelle Fussballmatch zwischen den Lehrpersonen und den 6.Klässler*innen statt. Beide Teams haben super gespielt und manch verstecktes Talent konnte bestaunt werden.

Bildergalerie

Wanderausstellung Rheindurchstich - 4. Klasse

Die 4.Klässler*innen umrahmten an diesem heissen Septemberabend die Eröffnung der Ausstellung. Im Adlergarten sangen sie das Rheinlied wunderbar, machten passende Bewegungen dazu und rappten im Kriessner Dialekt. Als Dank bekamen alle einen Spitzbuben geschenkt. Danka vielmol!

Bildergalerie

Verkehrsgarten - 4. Klasse

Die 4.Klässlerinnen und 4.Klässler fuhren am 8.September mit ihren Velos bei wunderbarem Herbstwetter nach Altstätten auf den Stossplatz. Dort warteten schon die Verkehrspolizisten, um den Kindern das Linksabbiegen und die Verkehrszeichen zu erklären. Die Schülerinnen und Schüler hörten aufmerksam zu und versuchten danach auf ihren Velos das Gelernte umzusetzen. Alle hatten sichtlich Spass und fuhren konzentriert durch den Verkehrsgarten.

 

 

 

Bildergalerie

Schulhaus Göttis und Gottis für die 1. Klasse

Unser 1. Klässlerinnen und 1. Klässler haben ein Gotti oder Götti der 6. Klasse bekommen. Es wurde bereits gemeinsam gespielt und wir freuen uns auf weitere gemeinsame Aktivitäten. 

Bildergalerie

Kartoffelernte - 6. Klasse

Vor etwa 100 Tagen haben wir die 42 Kartoffel-Mutterknollen in unserem Garten gepflanzt. Wir sind gespannt, wie viele gewachsen sind. Das Kartoffeln suchen macht Spass und so finden wir tatsächlich 674 Kartoffeln. Kleine, grosse, herzförmige, Zwillinge...Jeder darf Kartoffeln nach Hause nehmen und mit dem Rest werden wir einen gemeinsamen Kartoffelzmittag kochen und unsere ersten Schulgarten-Kartoffeln geniessen. 

Bildergalerie